Arbeitskreis Dorferneuerung Darsberg

Evangelische Kirchengemeinde Darsberg

 Freiwillige Feuerwehr Darsberg

Neuapostolische Kirchengemeinde Darsberg

Sportverein Darsberg

 

Zweiter Darsberger Weihnachtsmarkt mit Konzert am 5. Dezember

Aufgrund des letztjährigen Erfolges geradezu eine Pflicht, der zweite Darsberger Weihnachtsmarkt. Wann? Am Sonntag, den 5. Dezember 2004! Und wo? Auf dem neuen Dorfplatz! Die Veranstalter freuen sich, Sie als Gäste ab 16:00 Uhr zu einem vorweihnachtlichen Beisammensein in besinnlicher Atmosphäre begrüßen zu dürfen. Nehmen Sie sich die Zeit, bevor der Stress der noch verbleibenden Tage bis Weihnachten auch Sie in seinen Bann zieht. 

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt um 16:30 Uhr mit einem Liedbeitrag der „vereinigten“ Chöre Darsberg. Hierzu nur soviel. Die bisher stattgefundenen Proben lassen auch diesmal einen Ohrenschmaus erwarten! Für die Kleinsten und Kleinen hält gegen 17:00 Uhr der Nikolaus eine Überraschung bereit. Gar nicht so leicht, in diesen Tagen noch einen Termin für einen Besuch in seinem übervollen Terminkalender zu ergattern. Und erst die Bestellung der vielen kleinen Geschenke, die er aus einem (hoffentlich) großen Sack an die artigen aber auch nicht ganz so artigen Kinder verteilen wird! Weiter im offiziellen Programm geht es um 18:00 Uhr mit einem weihnachtlichen Konzert unter musikalischer Leitung von Ralf Sutter. Weihnachtslieder aus verschiedenen Epochen, Bekanntes und weniger Bekanntes, werden Sie besinnlich auf die bevorstehenden Festtage einstimmen. Die Darsberger Kapelle bietet hierzu den würdigen Rahmen. Der Eintritt ist frei. 

Bei soviel weihnachtlicher Stimmung und Vorfreude genug Anlass für angeregte Gespräche zum Ausklang. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Glühwein, Kinderpunsch, Weihnachtsgebäck, heiße Maronen, aber auch Deftiges und sonstige weihnachtliche Leckereien sind im Angebot. Kommen Sie nach Darsberg und lassen sich verzaubern von der heimeligen Atmosphäre auf dem weihnachtlich geschmückten Dorfplatz. Die Veranstalter freuen sich auf ihren Besuch und wünschen Ihnen fröhliche aber zugleich auch besinnliche Stunden in Darsberg. 

Für das Organisationsteam

Ralf Edelmann